Neuro-Urologie

Neuro-Urologie

Die Neuro-Urologie beschäftigt sich mit Störungen der Blasenfunktion, die durch eine Schädigung der zuführenden Nervenbahnen ausgelöst wird.

Für eine derartige Schädigung gibt es viele Ursachen, wie z.B. langständige Erkrankungen der Nervenbahnen (u.a. bei Multipler Sklerose, Morbus Parkinson, oder Diabetes mellitus), aber auch plötzliche Ereignisse (z.B. bei unfallbedingter Querschnittslähmungen, oder nach einem Schlaganfall). Bei Nervenschäden der Blase, kann dies zu Verlust der Blasenkontrolle mit Inkontinenz oder auch zu der Unfähigkeit, die Blase richtig zu entleeren führen. Hierbei können z.B. wiederkehrende Infekte weitere Schäden an Blase und Nieren verursachen. Diagnostische Mittel wie u.a. die videourodynamische Untersuchung der Harnblase und Therapien der Blase wie die Botulinumtoxininjektion in den Blasenmuskel, können diese Folgeschäden verhindern. In der ArbeitsGemeinschaftBeckenBodenGesundheit finden sich aus den Fachbereichen Urologie und Gynäkologie spezialisierte Therapeuten, die auf diesen Wegen helfen, eine oft verlorene Lebensqualität wieder zu gewinnen.

Univ. - Prof. Dr. med. Ruth Kirschner-Hermanns

Univ. - Prof. Dr. med. Ruth Kirschner-Hermanns

Fachärztin für Urologie und Andrologie

Zentrum für Kontinenz und Neuro-Urologie
Universitätsklinikum der
Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn
Sigmund-Freud-Str. 25
53105 Bonn
Tel.: + 49 (0) 228 - 2871 5200
Fax: + 49 (0) 228 - 2871 4285

Leitung der Neuro-Urologie

Neurologisches Rehabilitationszentrum Godeshoehe
Waldstr. 2 - 10
53177 Bonn
Tel.: + 49 (0) 228 - 381 349
Fax: + 49 (0) 228 - 381 375

E-Mail: ruth.kirschner-hermanns@ukb.uni-bonn.de

www.ukb.uni-bonn.de/neuro-urologie/

Aktuelle Termine

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Termine. Klicken Sie auf die Kategorie, um weitere Infos zu erhalten.

Weitere Termine finden Sie hier...

Qualitätszirkel 2020

09.01.2020
Fallkonferenz

06.02.2020
Fallkonferenz

05.03.2020
Fallkonferenz

02.04.2020
Fallkonferenz

07.05.2020
Fallkonferenz

25.06.2020
Mitgliederversammlung - nur für Mitglieder

August 2020
Sommerpause

03.09.2020
Fallkonferenz

01.10.2020
Fallkonferenz

05.11.2020
Fallkonferenz

 

17.06.2020: Ärzte- und Therapeutentag - VERSCHOBEN AUF 2021

Ärztetag 2020
„Symphonie die 10. – die Ode an den Beckenboden“

Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre AG-BBG

Laden Sie sich den Programmflyer als PDF-Datei herunter... 

19.06.2020: Patienteninfotag - VERSCHOBEN AUF 2021

Patienteninfotag
Veranstaltungsort: Gustav-Stresemann-Haus, Bonn
Termin: 17 - 19 Uhr

Aktuelle Beiträge

Enuresis (Bettnässen)

Enuresis (Bettnässen) Enuresis (Bettnässen): Schon 1550 vor Christus wurde über das nächtliche Einnässen geschrieben. Bettnässen ist keine Modeerscheinung, sondern eine Erkrankung. Ein ausführliches Gespräch beim Arzt/In, eine Untersuchung mit Ultraschall und ein...

mehr lesen

Chronische Urogenitalinfektion

Chronische Urogenitalinfektion Unkomplizierte Harnwegsinfekte stellen im ambulanten Bereich nach den Atemwegsinfekten den höchsten Anteil der gesamten Antibiotikaverschreibung da. (Quelle Nationale S3-LL) Frage: Wann spricht man von einem chron. Harnweginfekt?...

mehr lesen

Urodynamik

UrodynamikDie Urodynamik (Blasendruckmessung) ist ein diagnostisches Untersuchungsverfahren, bei dem mit Hilfe von Drucksonden und Elektroden die Funktionsweise der Harnblase untersucht wird. Dieses Untersuchungsverfahren wird eingesetzt, um verschiedene Formen der...

mehr lesen